Schön, dass wir Dein Interesse für unsere Website wecken konnten! Im folgenden Text möchten wir uns kurz vorstellen.

Zur Zeit besteht unser Grillteam aus 7 ambitionierten Grilleuren und Hobbyköchen und wir sind nach erfolgreich absolvierter Deutschen Grill- und BBQ-Meisterschaft am 05. und 06. August 2017 in Fulda auch schon in der Szene unter unserem Namen „MSS-BBQ“ bekannt. Wir belegten dort nämlich den ersten Platz der Amateure in der Kategorie: „Rindfleischgericht mit Beilage“. 

In der Zwischenzeit belegten wir außerdem am 20.08.2017 im Rahmen der Grillmeisterschaft auf der Insel Grafenwerth in Bad Honnef ebenfalls den ersten Platz.

Insgesamt auch für uns sehr überraschende und positive Ergebnisse!

Zu verdanken haben wir die Teambildung Kai und Dominic, die 2016 die beeindruckende BBQ-Meisterschaft in Fulda gesehen haben und danach den Wunsch hegten dieses Jahr aktiv in Fulda dabei zu sein zu sein.

Am 23.03.2017 stand dann das endgültige Team namens „MSS-BBQ“ bestehend aus unserem Teamleiter Kai van der Water, Dominic Weber, Christoph Schunk, Enzo Conti, Christian Käding und Dieter Weber fest.

Im Laufe der Meisterschaft in Fulda wurde uns allen bewusst, dass wir uns für die nächste Meisterschaft noch etwas mehr Manpower wünschen. Wir denken dabei an 2 – 3 weitere Auftragsgriller.

Benedikt Weber hat sich in diesem Zusammenhang schon bereiterklärt uns bei der nächsten Meisterschaft ebenfalls zu unterstützen und sich dem Team anzuschließen.

Nicht schwer zu erraten, dass die Teammitglieder alle sehr gerne, sehr gut essen und für uns ein Abgrillen niemals in Frage kommen würde. Angrillen, was ist das?!

MSS-BBQ steht übrigens für Maillardsons Siebengebirge-BBQ. Wer nicht auf Anhieb weiß, wer Louis Camille Maillard war, dem sei an dieser Stelle gesagt, dass das der französische Naturwissenschaftler war, der die für den Grillmeister so wichtige Bräunungsreaktion unter Hitzeeinwirkung wissenschaftlich beschrieben hat.

Viel Spaß beim Durchstöbern!

8,410 total views, 8 views today